Chillout Musik - Online Radio

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Ergänzende Informationen und Hinweise

Chillout Musik gehört gerade unter Internetsurfern zu den sehr beliebten Genres: Vor allem aufgrund ihrer entspannenden Wirkung wird sie von vielen Menschen gehört. Grundsätzlich fallen in die Richtung Chillout Musik zwei Hauptgenres:

weiterlesen » « zuklappen

1. Chillout bzw. Ambient Musik

Ambient ist eine Sparte der elektronischen Musik und dementsprechend ein relativ junges Genre. Erste Songs wurden in den 70er und 80er Jahren von dem Musiker Brian Eno produziert, welcher die Ambient Musik mit der Veröffentlichung von „Ambient 1: Music for Airports“ einer breiten Öffentlichkeit bekannt machte. Der Titel des Albums beschreibt den Sinn klassischer Ambient Musik sehr treffend. Sie ist von sphärischen und warmen Klängen geprägt, die als besonders angenehm empfunden werden. Verwandte Stile sind beispielsweise Muzak oder Illbient.

Ambient Musik im Radio

Im normalen Radio ist Ambient eher selten zu hören, da die Songs keiner klassischen Struktur folgen und oftmals sehr lang sind. Fans der Richtung können Ambient Musik Online per Internetradio hören und auf diese Weise tausende Songs genießen. Auf hit-Tuner.net können User dank der Titelanzeige neue Tracks und Untergenres spielend leicht entdecken. Ambient Musik ist darauf ausgelegt, möglichst in Ruhe aufgenommen zu werden, da sie oftmals auch aus mehreren zusammenhängenden Stücken besteht. Damit ist diese Musikrichtung perfekt dafür geeignet, um vor dem Rechner gemütlich konsumiert zu werden.

2. Chillout bzw. Lounge Musik

Unter Lounge Musik versteht man kein eigenes Genre, weshalb es keine eindeutige Geschichte gibt. Jedoch haben einige Stilrichtungen innerhalb der Lounge Musik wie House und Jazz eine lange Vergangenheit mit vielen bekannten Musikern. Berühmte Künstler sind beispielsweise Massive Attack, DJ Krush, DJ Shadow oder Ninja Tune. Lounge ist eng verwandt mit Muzak und Shiuya-kei und hat seine Ursprünge im Swing der 30er und 40er Jahre. Auch das Genre Mambo hatte maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der modernen Lounge Musik. Diese wird heutzutage hauptsächlich in Bars, Lounges und Wartehallen gespielt. Aufgrund der Vielfalt der Sub-Genres wird es auch immer beliebter, Lounge Musik Online im Internetradio zu hören.

Chillout im Netz

Aufgrund des Aufbaus der meisten Lounge-Tracks, sind diese nur selten im klassischen Radio zu hören. Deshalb empfiehlt es sich, die Musikrichtung und die diversen Sub-Genres wie etwa Easy Listening im Internet auf dem Portal hit-Tuner.net zu hören. Dort lässt sich mit wenigen Klicks der gewünschte Radiosender öffnen. Da das aktuell gespielte Musikstück meist sogar mit Titel angezeigt wird, findet der User hierdurch natürlich spielend leicht neue Künstler und Alben. Gerade, für Schüler und Studenten die lernen müssen, ist das extrem praktisch, denn Lounge Musik ist genau darauf ausgelegt, im Hintergrund zu laufen.

Radios Online hören

Egal, ob Chillout Musik oder andere Genres wie Lounge Reggae, Soul oder Blues: Bei hit-Tuner.net können Fans der jeweiligen Musikrichtungen stets das passende Onlineradio finden. Über 10.000 Radios weltweit lassen sich bequem nach neuer Musik durchforsten und das vollkommen kostenlos. Auch, wenn man schon genau weiß, welchen Song man im Büro, auf der Fahrt nach Hause oder beim Abendessen hören will, ist hit-Tuner.net dank der praktischen Radiosuche die richtige Anlaufstelle. Die einzelnen Radiostationen können in höchster MP3-Qualität empfangen werden und lassen sich mit wenigen Klicks auch auf dem eigenen PC speichern. Fans von Musik aller Art können mit diesem Onlineradio-Player also nichts falsch machen und über favorisierte Songs ganz einfach neue Radiostationen oder neue Lieblingsgenres entdecken!