Latein Musik - Online Radio

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Ergänzende Informationen und Hinweise

Latein Musik ist bestimmt durch eine Vielzahl historischer und aktueller Einflüsse. Sie ist als Tanzmusik sehr beliebt, egal, ob die Tänzer die Stile beherrschen oder sich den Rhythmen einfach nur hingeben. Wer die Klänge von Perkussionsinstrumenten und der klassischen Gitarre mag, findet auch an der Latein Musik Freude.

weiterlesen » « zuklappen

Die Ursprünge der Latein Musik

Unter Latein Musik sind alle Stile und Tänze zu verstehen, die eine Mischung aus Elementen der afrikanischen und spanischen Musik aufweisen. Ihre Entstehungsgeschichte reicht bis ins 18. und 19. Jahrhundert zurück. Damals entwickelte sich die afrobrasilianische Musik. Am bekanntesten ist der Samba. Aus Samba und Jazz entwickelte sich auch der Bossa nova. Eine weitere Spielart lateinamerikanischer Musik kommt aus Kuba: Cha-Cha-Cha und Mambo haben hier ihre Wurzeln. Die Instrumentierung ist bestimmt durch Bongos, Claves, Kuhglocken und Congas. Für die Melodien sorgen je nach Region Gitarre, Akkordeon, Piano aber auch bekannte und weniger bekannte Holzblasinstrumente.

Latein Musik: anregende Rhythmen und eingängige Balladen

Nicht ganz so verbreitet, aber auch in diesem geografischen Raum anzusiedeln, ist die Musik der indigenen Ureinwohner, die teilweise noch keine Einflüsse aus der europäischen und afrikanischen Musik aufgenommen hat. Die Latein Musik wird in all ihren Varianten von strengen rhythmischen Gesetzmäßigkeiten und spanischen Melodien beherrscht.

Berühmte Vertreter der Latein Musik

Bekannt ist sie in Europa oft durch Musiker, die nicht aus Lateinamerika stammen. Zu nennen ist hier Titu Puente: Als Sohn puerto-ricanischer Eltern in New York geboren, machte er vor allem den Mambo populär. Zudem hat er Mischformen aus Latein Musik und Jazz den Weg gewiesen. Die namhaftesten Vertreter dieser Richtung sind die Musiker des Projektes Buena Vista Social Club. Ins Leben gerufen wurde es 1996 von dem Amerikaner Ry Cooder und dem Kubaner Juan de Marcos González.

Latein Musik hat viel zu bieten

In der Latein Musik gibt es sicher noch eine Menge zu entdecken! Neben afrokaribischer, afrokolumbianischer und folkloristischer Stilrichtungen bietet die Musik Lateinamerikas noch viel Unbekanntes und Hörenswertes. Der kostenlose Radio-Player lässt sich dieser Musikstil empfangen und auf hit-Tuner.net wird der Titel der Stücke angezeigt, sodass die Namen und Interpreten der gewünschten Musik bequem in Erfahrung gebracht werden können.

Latein Musik Online hören

Mit dem Radio Player auf hit-Tuner.net können Internetradio Stationen nach Musiktiteln lateinamerikanischen Ursprungs durchstöbert werden. Hier gibt es abwechslungsreiche Latein Musik für jeden Geschmack und immer in bester Mp3-Qualität.