Games
Podcaster
Sonstiges

Games

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: GameStar Podcast

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Warum sterben Spiele-Genres?
------------------------
Spiele-Trends sind kompliziert, chaotisch und manchmal auch ein wenig verrückt. Vor 10 Jahren waren Weltraum-Simulationen totgeglaubt und plötzlich avancierte Star Citizen zum erfolgreichsten Crowdfunding-Projekt im ganzen Sonnensystem. Oldschool-Rollenspiele besetzen seit Monaten die Spitzenpositionen unserer Genre-Charts, Oldschool-Adventures bleiben hingegen eine sträflich vernachlässigte Nische. Und ein neues Rainbow Six oder Swat 4 mit knallharter Singleplayer-Kampagne vermissen wir schmerzlich, obwohl Shooter (unser letzter Plus-Podcast hat es untersucht) nach wie vor hoch im Kurs stehen. Warum bleiben manche Genres tot und andere erblühen zu nie gekannter Größe? Genau dieser Frage gehen Johannes Rohe, Maurice Weber und Dimi Halley in Folge 19 unseres Podcasts nach.>