Reportagen
Talk
Finanzen
Recht

Reportagen

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: SWR1 Radioreport

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Die Kohl-Tonbänder
------------------------
Der Journalist Heribert Schwan muss der Witwe von Altkanzler Kohl Auskunft geben, wo sich welche Kopien seiner Gesprächsaufzeichnungen mit dem ehemaligen Bundeskanzler befinden. Für seine Memoiren kehrte Kohl in über 600 Stunden Gespräch in seinem Haus in Oggersheim seinem Ghostwriter gegenüber seine Innerstes nach außen; dann kam es zum Zerwürfnis. Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied, Maike Kohl-Richter sei Herrin über alle Vervielfältigungen der Aufnahmen. Noch nicht entschieden hat der BGH, ob Kohls Alleinerbin auch eine Million Euro zusteht, die Kohl noch zu Lebzeiten als Schadensersatz für Verletzungen seines Persönlichkeitsrechts durch Schwan erstritt.