pfeil
zurück zur Übersicht
Karibik (Inselstaaten)
Ergänzende Informationen und Hinweise

Karibische Musik ist so vielfältig wie die Region: Die Musik ist genauso wie die regionale Kultur von englischen, französischen, spanischen, westafrikanischen, indigenen und niederländischen Einfüssen geprägt. Selbst die amerikanische Kultur lässt sich in der karibischen Musik wiederfinden.

weiterlesen » « zuklappen

Klassische karibische Musik

Die karibische Musik ist wie ein buntes Puzzle: Verallgemeinerungen wie, die eine karibische Musik, die gibt es nicht! Immerhin hat jedes Land in der Karibik seinen eigenen musikalischen Stil. So ist die traditionelle Musik Kubas, die größte Insel in der Region, Salsa und Son. Die rhythmischen und leidenschaftlichen Musikstile wurden vorallem vom afroamerikanschen Jazz, spanischem Flamenco und westafrikanischen Yoruba beeinflusst. Noch heute ist Salsa einer der bekanntesten Ausdruckstänze für Paare weit über die kubanischen Grenzen hinaus.

Andere klassische Musik in der Karibik ist beispielsweise der Reggae in Jamaika. Die Musikrichtung, welche erst durch Bob Marley weltweit bekannt wurde, ist auf Jamaika eine Volksmusik und gekennzeichnet durch tiefe Bässe, Gitarrenriffs und Skaeinflüsse. Des weiteren lassen sich in der restlichen Karibik oftmals in der traditionellen Musik Einflüsse aus westafrikanischen Ländern wiederfinden: Besonders Trinidad, Martinique, Guadeloupe und Jamaika sind musikalisch stark von den geografischen Wurzeln ihrer Mehrheitsbevölkerung geprägt.

Moderne karibische Musik

Die moderne karibische Musik ist noch vielfältiger als irgendwo anders auf der Welt. Die Vermischung verschiedener Stilrichtungen ist durch den starken Einfluss der USA auf die Region weiter angestiegen. Auf Kuba hört man Reggaetone, eine schnelle, probierende Version des Reggae, mit lateinamerikanischen Rhythmen und Rap. Auch subkulturelle Bewegungen orientiert am amerikanischen Hip Hop, Rock oder Metal sind in der karibischen Region zu finden.

Auf Jamaika ist seit Anfang der Neunziger Jahre Dancehall die Musikrichtung die das Lebensgefühl der Jugend wiedergibt. Schnell, sexy, gewagt und provokant werden gesellschaftliche Probleme, Alltagsgeschichten und Gewalt in den Texten der Dancehall Artists verarbeitet. Weltweit bekannte Vertreter sind Sean Paul, Vybz Kartell und Beenie Man.

Auch die anderen Regionen in der Karibik sind entweder stark vom spanisch sprachigen Reggaeton geprägt, oder von englischsprachingen Dancehall. Besonders ausgelassen wird jedes Jahr im Februar in Trinidad und Tobago der Karneval mit Soca und Calypso Rhythmen gefeiert. Diese schnelle, tanzbare und durch indische Einflüsse geprägte Musikrichtung ist einer der bekanntesten Exportschlager der Karibikinsel.

Karibische Musik Online hören

Über zahlreiche Online Radios können Sie die musikalische Vielfalt der Region genießen und karibische Musik Online hören. Nutzen Sie hierfür am besten den kostenlosen Radio Player direkt auf hit-Tuner.net ...

Afrika Afrika Naher Osten Suedamerika Nordamerika Europa Europa Europa Asien Asien Asien Karibik Ozeanien Ozeanien Ozeanien