pfeil
zurück zur Übersicht

Kolumbianische Musik

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Ergänzende Informationen und Hinweise

Traditionell ist die Musik Kolumbiens sehr vielfältig und stark von afrikanischen Einflüssen geprägt, was zum Beispiel im Stil Cumbia deutlich wird. Vereinzelt sind in dieser Region auch karibische Stilelemente in der kolumbianischen Musik zu erkennen.

weiterlesen » « zuklappen

Anders geprägt ist die kolumbianische Musik in den Andenregionen des Landes, wo spanische mit vorkolumbianischen Klängen vermischt werden. So entsteht eine Musikrichtung ähnlich der Folkloremusik Perus. Weiterhin sind im Land musikalische Einflüsse aus Italien anzutreffen. Traditionell spielt ebenfalls der Salsa eine wichtige Rolle in dem südamerikanischen Land.

Populäre kolumbianische Musik

Die Einflüsse des Salsa sind heute deutlich in der populären Musik erkennbar. Die international wohl bekannteste Künstlerin der kolumbianischen Musik, die diese Richtung verwendet, ist die Sängerin Shakira. Seit den 1990er Jahren verbreitet sich vor allem in kolumbianischen Ballungsräumen die moderne Musikkultur. Rock und Hip Hop sind vor allem bei den Jugendlichen des Landes sehr beliebt.

Klassische kolumbianische Musik

Eine wichtige Rolle in der kolumbianischen Musik spielt, traditionell schon seit dem 17. Jahrhundert, die klassische Musik. In dieser Musikrichtung ist seit jeher eine starke europäische Prägung erkennbar. Besonders populär sind die Kompositionen von Adolfo Mejía, dessen Werke heute noch von zahlreichen professionellen Sinfonieorchestern in Kolumbien aufgeführt werden.

Kolumbianische Musik Online hören

Der Online-Radio-Player auf hit-Tuner.net bietet eine große Auswahl an internationalen Radiostationen. Hier können zahlreiche Titel der kolumbiansischen Musik kostenlos und in bester MP3-Qualität angehört werden.