pfeil
zurück zur Übersicht

Tunesische Musik

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Ergänzende Informationen und Hinweise

Jedes Land besitzt seine ganz eigene Musik, die hauptsächlich durch Geschichte und Kultur geprägt ist. So auch die klassischen und modernen Klänge Tunesiens ...

weiterlesen » « zuklappen

Klassische tunesische Musik

Die wohl bekannteste klassische Musikrichtung in Tunesien ist der Malouf, der von sehr kleinen Orchestern gespielt wird. Dieses Orchester besteht meist aus verschiedenen kleinen Blechtrommeln, einer Violine, einem Kontrabass, einem Violoncello und anderen traditionellen Saiteninstrumenten. Inspiriert wurde die tunesische Klassik einerseits durch die eigene arabische Kultur, andererseits durch andalusische Klänge. Diese wurden aufgrund der Flüchtlinge Tunesiens aus Andalusien mit in die Heimat gebracht. Selbstverständlich werden die unterschiedlichen Instrumente auch durch arabische Gesänge untermalt. Saliha, Ali Riahi, Mohamed Jamoussi, sowie Latifa Arfaoui gehören zu den beliebtesten und bekanntesten Sängern und Sängerinnen der klassischen Musik Tunesiens.

Moderne tunesische Musik

Neben der Klassik spielt auch die moderne tunesische Musik eine große Rolle. Größtenteils wird die tunesische Bevölkerung durch aktuelle Musik aus Ägypten, Syrien und dem Libanon beeinflusst. Doch auch amerikanischer HipHop, Rock oder Reggae werden in Tunesien sehr geschätzt. Und sogar einheimische Sänger/Innen versuchen immer mehr den Spagat zwischen traditioneller arabischer Musik und modernen Klängen zu schaffen.

Tunesische Musik Online hören

Tunesische Musik und viele andere Songs unterschiedlicher Stilrichtungen sind online über den Radio-Player auf hit-Tuner.net zu hören. Als User haben Sie die Möglichkeit eine Vielzahl von Radiostationen aufzusuchen und diese immer kostenlos in bester Mp3-Qualität zu genießen. Teilweise werden sogar die Titel der gespielten Songs über eine Anzeige sichtbar gemacht und der Zuhörer kann sich somit sofort über die entsprechenden Künstler informieren.