Abenteuer

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Die Weltwanderer von Karl Gjellerup

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Karl Gjellerup ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Karl Gjellerup

Karl Adolf Gjellerup (geboren am 2. Juni 1857 in Roholte; gestorben am 11. Oktober 1919 in Klotzsche bei Dresden) war ein dänischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger. Im Jahr 1917 erhielt Karl Gjellerup zusammen mit Henrik Pontoppidan den Literaturnobelpreis. Während Pontoppidan für sein Werk Der Teufel am Herd ausgezeichnet wurde, ehrte man Gjellerup „für seine vielseitig reiche und von hohen Idealen getragene Dichtung“.