Thriller

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Der Sandmann von E. T. A. Hoffmann

Im folgenden finden Sie eine Inhaltsangabe bzw. Zusammenfassung (inkl. Interpretation) zum ausgewählten Hörbuch "Der Sandmann von E. T. A. Hoffmann" ...

weiterlesen » « zuklappen

Inhaltsangabe zu »Der Sandmann« von von E. T. A. Hoffmann

Das Buch »Der Sandmann« ist im Jahre 1816 zum ersten Mal erschienen. Es ist ein Buch von E.T.A. Hoffmann, dass sich der schwarzen Romantik zuordnen lässt. In der folgenden Zusammenfassung wird eindeutig, dass es ein Schauermärchen ist.

Eine Zusammenfassung von dem Buch »Der Sandmann« von E.T.A Hoffmann

In E.T.A. Hoffmanns Buch geht es um den Studenten Nathanael. In der Zusammenfassung sei darauf hingewiesen, dass dieser Mann große Angst vor dem Sandmann hat. Eine Gestalt, die er in den Wetterglashändler Coppola interpretiert. Der Sandmann reist den Kindern die Augen aus. Dieses Bild ist Nathanael in den Kopf gebrannt.

E.T.A. Hoffmann zeigt hiermit ein Kindheitstrauma auf. Der Vater ist bei einem alchemistischen Experiment, mit dem Advokaten Coppelius, verstorben. Den Brief, in dem er Lothar von dem Wetterglashändler Coppola erzählen will, sendet Nathanael aus Versehen an seine Freundinn Clara.

In einem packenden Auf und Ab kämpft Nathanael in dem Buch der Sandmann mit seinem Wahnsinn. Er versucht sich auf das Leben zu konzentrieren, doch sein Leben ist von diesem Trauma besessen. Am Ende des Buches stürzt Nathanael immer weiter in den Wahnsinn und in der Zusammenfassung nimmt dieses ein tragisches Ende.

Zusammenfassung und Interpretation

Der Autor E.T.A. Hoffman zeigt in der Sandmann eine obskure Geschichte. Der Sandmann ist ein Buch, dass oft in den Schulen gelesen wird weil es eine Seite der Romantik aufzeigt, die nicht immer schön endet. Diese Zusammenfassung ist nur ein kleiner Einblick in das Buch der Sandmann.

Wissenswertes zur Zusammenfassung

Der Sandmann hat heute noch Einfluss. Viele Musikbands, die sich in der schwarzen Szene bewegen, greifen Elemente aus dem Buch auf. Rammstein geht in ihrem Song »Mein Herz brennt« auf Szenen im Buch ein. Die Berliner Band Coppelius hat sich nach dem »Bösewicht« im Buch benannt.

Biographie vom Autor E. T. A. Hoffmann

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (geboren am 24. Januar 1776 in Königsberg; gestorben am 25. Juni 1822 in Berlin; Vorname eigentlich Ernst Theodor Wilhelm) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Außerdem wirkte er als Jurist, Komponist,Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist.