Romantik

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Die Entführung von Joseph von Eichendorff

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Joseph von Eichendorff ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Joseph von Eichendorff

Joseph von Eichendorff (geboren am 10 März 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor,Oberschlesien; gestorben am 26 November 1857 in Neisse, Oberschlesien) war der wohl bedeutendste Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Joseph von Eichendorff schrieb zu Beginn der industriellen Revolution. Sehr viele seiner Gedichte wurden vertont und gesungen. Mit „Zauberglück“, „In einem kühlen Grunde“, „Die Glücksritter“ sowie „Ahnung und Gegenwart“ seien einige seiner Werke erwähnt. Seine Novelle „Aus dem Leben eines Taugenichts“ gilt als Höhepunkt und zugleich Ausklang der Romantik. Beschaulich sind seine Schilderungen von Natur und Leben. Einfachheit prägen seine Werke.Dahinter verbirgt sich jedoch ein facettenreiches Geflecht aus metaphorischer Symbolik.

Hören Sie kostenlose Hörbücher und gratis Hörspiele ...


kostenlose Hörbücher | Kinder | Märchen | Abenteuer | Antike | Thriller | Horror | Drama | Romantik | Weltklassiker | Romane | Prosa | Krimi | Grusel | Science Fiction | Fantasy | Philosophie | Buddhismus | Psychologie | mehr ...