Sonstiges

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Malerbriefe: Beiträge zur Theorie und Praxis der Malerei von Wilhelm Ostwald

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Wilhelm Ostwald ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Wilhelm Ostwald

Wilhelm Ostwald (geboren am 21. August 1853 in Riga, gestorben am 14 April 1932 in Leipzig) war ein deutsch-baltischer Chemiker, Philosophie und letztlich sogar Nobelpreisträger. Neben seinen bedeutenden Erkenntnissen in der Chemie, erlangte er auch große Bekanntheit als Philosoph und durch sein politisches Engagement. Er schrieb beispielsweise etliche Lehrbücher und gründete im Jahr 1887 die „Zeitschrift für physikalische Chemie, Stöchiometrie und Verwandtschaftslehre“, in der viele weitere Beiträge von international bekannten Wissenschaftlern veröffentlicht wurden. Diese Zeitschrift wurde von Wilhelm Ostwald bis zum Jahre 1922 herausgegeben. 100 verschiedene Bände gab es zu diesem Zeitpunkt bereits schon.

Hören Sie kostenlose Hörbücher und gratis Hörspiele ...


kostenlose Hörbücher | Kinder | Märchen | Abenteuer | Antike | Thriller | Horror | Drama | Romantik | Weltklassiker | Romane | Prosa | Krimi | Grusel | Science Fiction | Fantasy | Philosophie | Buddhismus | Psychologie | mehr ...