Prosa

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Prosa von Karl Alberti

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Karl Alberti ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Karl Alberti

Karl Alberti (geboren am 15. Dezember 1856 in Asch, Böhmen; gestorben am 7. November 1953 in Bayreuth) war ein sudetendeutscher Lehrer und Heimatforscher. Als Heimatforscher legte er über 80 Schriften über die Geschichte von Asch vor, er beschäftigte sich dabei u.a. mit den Steinkreuzen der Umgebung, der Anwesenheit Goethes in der Region oder der Geschichte des Ascher Ländchens einschließlich der Burg Neuberk.