Prosa

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Prosa von Karl Kraus

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Karl Kraus ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Karl Kraus

Karl Kraus (geboren am 28. April 1874 in Jicin, Böhmen und gestorben am 12. Juni 1936 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller, Satiriker und Dramatiker. Er unterstützte der Förderung junger Autoren und war bekannt für seine Kritik an aufreißerischer Presse und Hetzjournalismus zur Zeit des Ersten Weltkriegs, welche er in seiner Zeitung „Die Fackel“ anprangerte. Dafür wurde „Die Fackel“ auch mehrfach verboten, was Kraus aber einfach ignorierte und seine Zeitung weiter publizierte. Zu den bekanntesten Werken von Karl Kraus zählen die Satire „Die letzten Tage der Menschheit“ und das Stück „Literatur und Lüge“.

Hören Sie kostenlose Hörbücher und gratis Hörspiele ...


kostenlose Hörbücher | Kinder | Märchen | Abenteuer | Antike | Thriller | Horror | Drama | Romantik | Weltklassiker | Romane | Prosa | Krimi | Grusel | Science Fiction | Fantasy | Philosophie | Buddhismus | Psychologie | mehr ...