Prosa

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Prosa von Max Stirner

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Max Stirner ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Max Stirner

Max Stirner, eigentlich Johann Caspar Schmidt, wurde am 25. Oktober 1806 in Bayreuth geboren und starb am 25. Juni 1856 in Berlin. Er war deutscher Schriftsteller und Philosoph. Er studierte in Berlin bei Hegel und Schleiermacher, und war dann als Lehrer tätig. „Der Einzige und sein Eigentum“ war sein einziges Buch, ansonsten schrieb Max Stirner nur Aufsätze, Übersetzungen und Korrespondenzen. Seine Werke sind geprägt von konsequentem Individualismus und beeinflusst durch Hegels und Feuerbachs Werke.