Prosa

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Prosa von Walther Rathenau

Im folgenden finden Sie weitere Informationen zum Hörbuch bzw. eine kleine Biographie zum Autor Walther Rathenau ...

weiterlesen » « zuklappen

Biographie vom Autor Walther Rathenau

Der liberale Politiker und Schriftsteller Walther Rathenau wurde am 29. September 1867 in Berlin geboren. Seine politische Karriere beginnt er nach Ende des ersten Weltkriegs mit Eintritt in die liberale DDP. Trotz der Festigkeit in seinem Berufsleben fasst er dennoch Fuß als Schriftsteller und verfasst erste Aufsätze für die Wochenzeitschrift "Die Zukunft". 1912 und 1913 werden seine Bücher „Zur Kritik der Zeit“ und „Zur Mechanik des Geistes“ veröffentlicht. Darin legt er seine neuidealistische Weltanschauung vom „Reich der Seele“ dar. Walther Rathenau wird am Morgen des 24. Juni 1922 von einer rechtsradikalen Truppe ermordet.