Business
Online-Marketing (DE)
Online-Marketing (EN)
Vertrieb
Motivation

Online-Marketing (DE)

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: SEOSENF - SEO für Einsteiger

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Welchen Einfluss haben Linkless Mentions im SEO überhaupt? #100
------------------------
In der letzten Podcast Episode haben wir über die Wichtigkeit von Backlinks gesprochen. Wenn ihr die Podcast Episode noch nicht gehört haben solltet, nehmt euch die Zeit - es gibt viele aktuelle InSights und auch den ein oder anderen Tipp, was aktuell gut in Sachen Linkaufbau funktioniert und was nicht. Grundsätzlich gehöre ich zu den Vertretern, die der Auffassung sind, man sollte keine Links aktiv kaufen, sondern die Zeit und das Geld in hochwertige Inhalte stecken. Immer wieder weise ich in meinen Podcasts darauf hin, dass viele verschiedene Faktoren darüber entscheiden, ob eine Webseite letztlich mehr Sichtbarkeit erlangt als andere. Es gibt als nicht den oder die Rankingfaktoren. Hinzu kommt, dass einige Rankingkriterien bekannt sind, andere wiederum nicht. Dann gibt es jene, die nicht bekannt sind, man aber aus unterschiedlichsten Gründen (selbst getestet, Erfahrung anderer, etc.) davon ausgeht, dass sie in irgendeiner Art und Weise relevant sein könnten. Einer dieser Faktoren, die nicht 100% bestätigt sind, sind Linkless Mentions oder auch gerne mal Brand Mentions genannt. Darum soll es in unserem heutigen Podcast gehen. Ich möchte ein paar Gedanken dazu mit euch teilen, euch sagen, was man unter Linkless- oder Brand Mentions genau versteht und wieso diese Einfluss auf euer Ranking haben könnten. Shownotes mit weiteren Infos und Links unter www.seosenf.de/100