Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Sport

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Collinas Erben

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: CE57 – Der Einstieg in die persönlichen Strafen
------------------------
»Schiri-Skandal bei WM! Geheime FIFA-Anordnung gegen frühe Gelbe Karten!« So schlagzeilt heute ein nicht ganz unbekanntes Balkenblatt, und wenn es nicht so boulevardesk wäre, könnten wir glatt schwören, von diesem Geheimnis schon einmal gehört, ja, sogar über es gesprochen zu haben. Gleichwie: Auch in zwei Viertelfinalspielen ? vor allem in jenem zwischen Brasilien und Kolumbien ? war der späte Einstieg in die persönlichen Strafen erneut ein Thema, das die Gemüter erhitzte. Abseits aller Aufregung schauen wir diesbezüglich wieder genau hin, versuchen zu versachlichen und erörtern die Folgen. Dazu sprechen wir über die Ansetzungspolitik der FIFA, erläutern die Kriterien für eine »Notbremse«, hinterfragen die Empörung über das Foul, durch das Neymar aus dem Turnier befördert wurde, fachsimpeln über taktische Fouls, beschäftigen uns mit regeltechnischen Abgründen beim Elfmeterschießen und verraten, was Mathieu Debuchy mit Claude Debussy zu tun hat. Außerdem spekulieren wir ein wenig über die noch ausstehenden Schiedsrichter-Einteilungen, um zu dem wenig überraschenden Ergebnis zu kommen: Nichts Genaues weiß man nicht.>