Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Politik

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: SWR2 Kontext

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Panmunjom - Ein Jahr nach dem Treffen von Nord- und Südkorea
------------------------
Lange Zeit spielte Ostasien in der Wahrnehmung westlicher Medien eher eine untergeordnete Rolle. Mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un und vor allem mit seinem Atomprogramm änderte sich das. Erst versetzte Kim mit seinem Atom- und Raketentests die Welt in Angst und Schrecken, dann standen die Zeichen plötzlich auf Annäherung und dann kam es sogar zu Begegnungen mit dem Despoten des abgeschirmten Staats. Am 27. April 2018 haben sich erstmals die Staatsoberhäupter von Süd- und Nordkorea getroffen, im Grenzort Panmunjom. Seitdem ist viel passiert ? unsere ARD-Ostasienkorrespondentin Kathrin Erdmann, zeichnet die Ereignisse nach: