Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Politik

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: SWR2 Kontext

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Ertrinken mit Zuschauern ? wer hilft den Flüchtlingen im Mittelmeer
------------------------
Seit dem Jahr 2013 fliehen Menschen aus Afrika verstärkt über das Mittelmeer nach Europa. Ihre Hauptziele waren jahrelang Griechenland und vor allem Italien, neuerdings ist es Spanien. In diesen letzten sechs Jahren stritten die EU-Staaten wie sie mit dieser Situation umgehen sollen. Und sie initiierten immer wieder Aktionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Mal stand die Rettung der Flüchtlinge im Vordergrund, mal die Schlepper verhaften. Eigentlich ging es immer darum, den Zustrom der Flüchtenden zu beenden, die Grenzen zu sichern und die Lasten innerhalb Europas zu verteilen. Mare Nostrum zum Beispiel war so eine Aktion, Frontex, Frontex plus und Triton weitere. Die letzte ? die "Operation Sophia" - läuft in diesen Tagen aus. Wie geht es dann weiter? "Ertrinken mit Zuschauern ? wer hilft den Flüchtlingen im Mittelmeer?"