Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Politik

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: SWR2 Kontext

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Zwischen Ibiza-Affäre und Volksmusik: Österreich vor der Nationalratswahl
------------------------
Am Sonntag ist es soweit: Dann bestimmen Österreichs Wählerinnen und Wähler den neuen Nationalrat. Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren geht es für sie an die Wahlurnen. Denn die Affäre um das Ibiza-Video leitete den Zusammenbruch der schwarz-blauen Koalition von FPÖ und ÖVP ein. Der damalige Vize-Bundeskanzler Heinz Christian Strache trat umgehend zurück. Der anschließende Kollaps der Koalitionspartner machte die Neuwahlen erforderlich. Schaut man auf die Umfragen, so scheint es nicht viele Überraschungen zu geben: Ex-Kanzler Sebastian Kurz mit seiner Volkspartei liegt weit vorne, die beiden nächstgrößeren Parteien, SPÖ und FPÖ, kämpfen um Platz zwei, die Grünen können mit einer sicheren Rückkehr in den Nationalrat rechnen. Doch wie denken die Menschen fernab vom politischen Wien über die Neuwahlen? Unsere Korrespondenten Andrea Beer und Clemens Verenkotte waren in Niederösterreich, der Steiermark und im Burgenland unterwegs...