Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Politik

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: SWR International

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Was tun mit IS-Rückkehrern aus Syrien?
------------------------
Der so genannte Islamische Staat scheint militärisch am Ende zu sein. Die letzten Kämpfer haben sich in Nordsyrien in einem Dorf nahe der Grenze zum Irak verschanzt. Viele von ihnen sind gestorben, andere untergetaucht, wieder andere sind in Gefangenschaft. Unter den Kämpfern sind etliche Europäer, auch Deutsche. Und für Letztere hat die Bundesregierung eine gewisse Verantwortung. Das weiß man in Berlin, hat aber bisher eher zurückhaltend gehandelt bis zum Tweet von US-Präsident Trump. Der wies darauf hin, dass die Europäer doch bitteschön ihre gefangenen IS-Kämpfer zurücknehmen sollten, andernfalls wären die USA, die sich aus Syrien weitgehend zurückziehen wollen, gezwungen, sie laufen zu lassen. Aus Europa sind aber nicht nur Männer in den Kampf gezogen, auch Frauen sind ihnen gefolgt. Die wiederum haben in Syrien Kinder bekommen. Was also tun mit den deutschen Syrien-Rückkehrern? Weitere Themen der Sendung sind unter Anderem die Stärkung der Rechte zur politischen Teilhabe behinderter Menschen durch das Bundesverfassungsgericht oder die Rückgabe kolonialer Ausstellungsstücke nach Namibia. Redaktion und Moderation von Peter Beck.