Geschichte
Philosophie
Kultur

Kultur

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Sascha Lobo ? Der SPIEGEL ONLINE Debatten-Podcast

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Trumps Politik auf Twitter: Schweigen im Rückkanal der Wutpöbler
------------------------
Am 24. September 2019 wird bekannt, dass die Kongressmitglieder der Demokraten eine offizielle Untersuchung zur Vorbereitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump einleiten werden. Nancy Pelosi, die Mehrheitsführerin im Kongress, tritt vor die Kameras. Die Fernsehsender twittern ihre sechs Minuten lange Rede. Beim crossmedialen Schlagabtausch zwischen Pelosi, Trump und ihren jeweiligen Anhängern auf Twitter, sind die wichtigsten Tweets zum Impeachment diejenigen, die nicht geschrieben werden. Der US-Senat muss über die Amtsenthebung per Zwei-Drittel-Mehrheit entscheiden, das wären 67 von einhundert Senatoren. Allerdings gehören 53 Senatoren zu Trumps Republikanern, weshalb absolut entscheidend ist, was dort gedacht, gesagt und getan wird. Es ist und bleibt unwahrscheinlich, dass eine Amtsenthebung durchkommt. Schaut man sich an, was in den entscheidenden Stunden von republikanischen Senatoren getwittert wird. Die meisten aber schweigen. 2019 könnten diese Nicht-Tweets Geschichte schreiben. Sascha Lobo reagiert auf die Kommentare zu dieser Kolumne. Musik: Chris Zabriskie - Air Hockey Saloon, CC-BY