Geschichte
Philosophie
Kultur

Kultur

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Sascha Lobo ? Der SPIEGEL ONLINE Debatten-Podcast

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Veränderte Lebensgewohnheiten - Wie das Internet vegan macht
------------------------
Was führt dazu, dass sich Menschen entscheiden, vegan oder vegetarisch zu leben? Dürfte man nur ein Wort für die Antwort verwenden, es müsste "Internet" lauten. Die Gründe für Veganismus scheinen fast immer Social-Media getrieben. Und so ist Veganismus neben allem anderen auch eine Generationenfrage. Anfang 2018 zeigt eine Untersuchung des schwedischen "Jugendbarometers", dass etwa ein Drittel der Menschen zwischen 15 und 24 Jahren "vegan, vegetarisch oder flexitarisch" lebt. In dieser Episode des Debattenpodcasts diskutiert Sascha Lobo die Wechselwirkungen vom zunehmenden Veganismus und dem Internet. ANZEIGE: Die heutige Folge wird von Bristol-Myers Squibb präsentiert, deren Podcast ?Gemeinsam gegen Krebs? am 28. Oktober startet. Jedes Jahr sind fast 500.000 Menschen in Deutschland von der Diagnose Krebs betroffen. Der Podcast möchte Transparenz herstellen und Einblicke geben in die Welt eines Pharmazieunternehmens: Wie ein Medikament entsteht, wie der Preis zustande kommt und welche Fortschritte die Krebsforschung macht. Den Podcast ?Gemeinsam gegen Krebs? findet Ihr auf soundcloud.com/gemeinsamgegenkrebs oder bei einem Podcatcher Eurer Wahl. Musik: Chris Zabriskie - Air Hockey Saloon, CC-BY