Beruf
Erfolg
Entrepreneurship
Unternehmertum

Erfolg

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Selbstmanagement | einfach-effektiv.de | Frank Albers

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Leisure Sickness - Krank im Urlaub
------------------------
040: Leisure Sickness - Krank im Urlaub Definition: Das Leisure Sickness Phänomen erklärt. Wie du das Syndrom Freizeitkrankheit vermeidest bzw. du es behandeln und deinen Urlaub doch noch retten kannst. Ich glaube, jeder von uns hat das schon einmal mitgemacht. Monatelang haben uns auf den wohlverdienten Urlaub gefreut. Sommer, Sonne, Strand und endlich entspannt chillen, wär´ das nicht toll? Vorher hattest du das ganze Jahr brav durchgearbeitet, warst nie krank und hattest dir den Urlaub doch redlich verdient. Stattdessen liegst du, in warme Decken eingepackt, mit Rotznase im Hotelbett. Wenn du glaubst, das wäre Zufall, dann liegst ganz schön falsch. Im Jahr 2013 hat ein Umfrage einer Krankenkasse ergeben, dass jeder zehnte in Deutschland in den Sommerferien krank geworden ist. Du siehst, du bist mit deinem Leid nicht alleine. Auch mir so schon so ergangen. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Menschen häufig krank werden, wenn sie dem Alltagsstress entfliehen und sie Zeit für Entspannung finden. Ein Team um den niederländischen Psychologen Ad Vingerhoets an der Tilburg Universität, hat den Begriff: Leisure Sickness geprägt. Der englische Begriff Leisure Sickness heißt auf deutsch soviel wie Freizeitkrankheit. Ad Vingerhoets hat an sich selbst festgestellt, dass er häufiger in seiner Freizeit: sprich am freien Wochenende oder im Urlaub erkrankte. Daraufhin entschloss ...