Beruf
Erfolg
Entrepreneurship
Unternehmertum

Unternehmertum

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Traumleben Podcast

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: 108-Jeder kann es schaffen, aber nicht alle
------------------------
Der Mythos vom strahlenden Sieger, der sich gegen alle Widerstände durchsetzt und am Ende alles gewinnt, hält sich hartnäckig in unserer Gesellschaft. Oder besser gesagt, er wird sorgfältig am Leben erhalten, zusammen mit dem Glauben jeder könne es schaffen, ein solcher Gewinner im Leben zu werden. Man müsse einfach nur hart genug an sich arbeiten und niemals aufgeben, dann stellt sich auch das gewünschte Happy End ein. Tatsächlich kann es zumindest in unseren Breitengraden fast jeder schaffen, aber halt auf keinen Fall alle. Das Ganze ähnelt dem Lotterieprinzip. Alle spielen mit, weil es ja schließlich einen gibt, der den Jackpot holt, aber tatsächlich sind die vielen Millionen Spieler einfach nur da, um diesen einen zu bezahlen - und den Veranstalter der Lotterie natürlich auch. Irgendwie kein so tolles Spiel, wenn man es von dieser Seite aus betrachtet, oder?Selbst die Idee des Konkurrenzkampfes, mit der wir von Kindesbeinen an aufwachsen, ist in Wirklichkeit gar nicht existent. Die vielen Unternehmen die sich da scheinbar bekämpfen gehören allesamt ein paar wenigen Menschen. Denen ist es schnurzpiepegal, welche ihrer Firmen das Spiel gewinnt, solange das große Ganze dabei immer weiter wächst und immer neue Profite abwirft. Lediglich die Manager, Angestellten, Arbeiter und ein paar Mittelständler richten sich im täglichen Konkurrenzkampfe immer weiter selbst zu Grunde. Es wi...