Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Nachrichten

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Was jetzt?

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Vielleicht ist es gar nicht so schlecht - der Newspodcast (Extrafolge)
------------------------
Die entscheidenden Worte, die Deutschlands Innenpolitik durcheinander wirbelten fielen gestern Nacht um kurz vor zwölf: "Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren", sagte FDP-Chef Christian Lindner und beendete damit die Jamaika-Sondierungsgespräche. Wir sprechen mit Markus Horeld, stellvertretender Chefredakteur von ZEIT ONLINE darüber, ob sich die Partei mit der Entscheidung wirklich einen Gefallen getan hat ? und ob die SPD jetzt doch einspringen sollte. Zudem werfen wir in der Sonderausgabe von "Was jetzt" einen kleinen Blick ins Ausland. Nachbarländer beobachten die Entwicklung besorgt. Ein politischer Stillstand in Berlin droht schließlich auch wichtige Entscheidungen der EU zu bremsen. Auch Wirtschaftsvertreter melden sich zu Wort: Von einem demokratiefeindlichen Schlamassel ist die Rede.