Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Nachrichten

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Was jetzt?

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Venezuela in der Zwickmühle
------------------------
Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die Wahl gewonnen. Dem Land geht es schlecht, die Regierung bekommt die Hyperinflation nicht in den Griff. Warum haben trotzdem so viele Venezolaner für Maduro gestimmt? Simone Gaul spricht darüber mit Christoph Twickel, er ist Autor für ZEIT ONLINE und die ZEIT und war zuletzt kurz vor der Wahl in Venezuela unterwegs. Er sagt, egal wer an der Macht ist, die Regierung müsste vor allem in Bezug auf ihre internationalen Partner umdenken. Luisa Jacobs, Redakteurin bei ZEIT Campus ONLINE, hat im Oktober eine Mail von Jan-Lukas bekommen. Er sei in Syrien und kämpfe gegen den IS, schrieb er ihr. Die beiden hielten monatelang Kontakt, inzwischen ist Jan-Lukas wieder in Deutschland. Warum ein 26-jähriger Student in die nordsyrische Region Rojava aufbricht, um dort gemeinsam mit den Kurden gegen den IS zu kämpfen, erzählt sie im Podcast. Außerdem: eine kleine Nachlese der königlichen Hochzeit. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schreiben Sie eine E-Mail an wasjetzt@zeit.de.