Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Nachrichten

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Was jetzt?

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Was macht Ibizagate mit Europas Rechtspopulisten?
------------------------
Österreich beschäftigt sich weiterhin mit den Folgen der Ibiza-Affäre. Kanzler Sebastian Kurz von der ÖVP kündigte am Wochenende die Regierungskoalition mit der FPÖ auf, nachdem belastendes Videomaterial über seinen Vizekanzler Heinz-Christian Strache öffentlich wurde. Belastet das den Wahlkampf von Rechtspopulisten in anderen Ländern? Das bespricht Ole Pflüger mit Ulrich Ladurner, dem Brüssel-Korrespondenten der ZEIT. Noch vier Tage läuft das Filmfestival in Cannes. Eine gute Zeit für eine Zwischenbilanz. Hat Pedro Almodóvars "Leid und Herrlichkeit" den inoffiziellen Titel des Wettbewerbsfavoriten verdient? Und wie erzählt Regisseurin Mati Diop aus afrikanischer Perspektive in "Atlantiques" von Geflüchteten auf dem Weg nach Europa? Wenke Husmann aus der Kulturredaktion lobt außerdem den Eröffnungsfilm "The Dead Don't Die" ? eine Zombiekomödie von Jim Jarmusch. Und sonst so? Mehr als eine Million "Game of Thrones"-Fans fordern ein Remake der letzten Staffel. Mitarbeit: Anne Schwedt, Milan Ziebula und Alexander Eydlin Sie erreichen uns per Mail an wasjetzt@zeit.de.