Nachrichten
Politik
Wirtschaft
Sport

Nachrichten

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Was jetzt?

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: Tschüss, Sebastian Kurz. Und auf Wiedersehen?
------------------------
Zum ersten Mal in der Geschichte Österreichs wurde eine Regierung per Misstrauensvotum abgewählt. Sebastian Kurz' Kanzlerschaft ist damit nach anderthalb Jahren beendet ? dabei hatte seine ÖVP gerade noch die Europawahl mit einem fulminanten Ergebnis klar gewonnen. Was ist da passiert? Und ist das das politische Ende von Sebastian Kurz? Florian Gasser, Österreich-Redakteur der ZEIT, erklärt uns, wie das alles zusammenpasst. Schauen wir uns die Ergebnisse der Europawahl auf einer Deutschlandkarte an, sehen wir, dass das Land nach wie vor in Ost und West gespalten ist. Im Osten konnte die AfD große Erfolge verbuchen, in Brandenburg und Sachsen wurde sie sogar stärkste Kraft, in Westdeutschland hingegen waren die Grünen erfolgreicher denn je. Woran liegt diese Spaltung, woran der Erfolg der AfD im Osten? Darüber spricht Simone Gaul mit Christian Bangel, politischer Autor für ZEIT ONLINE. Er ist selbst im Osten aufgewachsen und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der deutschen Teilung und Wiedervereinigung. Außerdem: Was man mit Kuhfladen alles machen kann.