Beruf
Erfolg
Entrepreneurship
Unternehmertum

Unternehmertum

Letzte Sendung ▼
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Letzte Sendung ▲
Infos zum ausgewählten Podcast

Podcast-Kanal: Neue Wirtschaft: Ausrüstung, Orientierung und Inspiration

aufklappen zuklappen

------------------------
Podcast-Sendung: [ART56] Wer sagt?s ihm?
------------------------
Ganze Unternehmen oder auch nur Teile davon zu verändern ist eine besondere Aufgabe ? nicht umsonst beschäftigt sich eine ganze Branche damit: Unternehmensberater. Häufig werden sie beauftragt, für mehr Leistung und Produktivität zu sorgen. Genauso häufig werden sie auch belächelt, sobald sie sich umdrehen. Alle wissen ja bereits, dass das so nix wird. Trotzdem ist er da, dieser Wunsch nach Veränderung. Du merkst, so gehts nicht mehr ? es muss sich was ändern, weil die Produktivität nicht stimmt, weil alle unzufrieden werden, weil die Arbeitsbelastung zunimmt. Diese Wahrnehmung teilen meist alle ? vom Top Management bis zum Sachbearbeiter. Jedes Organisationsmitglied würde sofort unterschreiben, dass sich etwas ändern muss. Hinter vorgehaltener Hand wird darüber schon lange geredet, und seit der ersten Eskalation mit dem Kunden auch endlich in formalem Meetings mit der Geschäftsführung. In dieser Hörversion teilt Katharina Staudinger drei Schritte mit Dir, mit denen Du das Ruder doch noch mal herumreißen kannst. Shownotes: Direkt zum Blogartikel Der angesprochene Blogartikel von Mark Das Expertenforum Agile Transformation - Widerspruch oder Wunderwaffe >