Ägyptische Musik

Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Wertung:
Ergänzende Informationen und Hinweise

Die ägyptische Musik hat eine Menge zu bieten: Es gibt sowohl klassische Musik als auch moderne Lieder, die Exotik und einen Hauch von Urlaub mit sich bringen. Die ägyptische Musik war aber bereits in der Antike äußerst vielfältig: Es wurden hierbei antike Instrumente verwendet, um sich gegenseitig zu unterhalten. Neben Flöten, Leiern und Trommeln gab es auch Musikinstrumente wie klanghafte Harfen.

weiterlesen » « zuklappen

Klassische ägyptische Musik

Bereits seit der nachrömischen Zeit besteht die ägyptische Musik besonders aus persischen und arabischen Einflüssen. In ihrer Heimat gelten die klassischen Sänger als wahre Phänomene. Zwei besondere Künstler der ägyptischen Musik sind beispielsweise Mohammed Abdel Wahab und Abdel Halim Hafez, die das Land rundum begeistern. Auch die ägyptische Sängerin Umm Kulthum verzaubert mit ihren "Liebesliedern aus Ägypten". Die ägyptische Musik besteht aus ausdrucksvollen Rhythmen und harmonischen Melodien.

Moderne ägyptische Musik

Die moderne ägyptische Popmusik breitete sich in den 1960er Jahren vermehrt aus. Sänger wie Layla Nasmy und Aida al-Schah sind bedeutende Vertreter. Seit den 1980er Jahren kehren neuere modernere Musikformen in Ägypten ein. Unter anderem breiten sich Shaabi und Al-jil aus, welche der größte arabische Popstar Amr Diab vertritt. Die moderne Musik ist äußerst angesagt, denn die exotischen, rhythmischen Melodien bringen den Hörern die einzigartige Kultur näher und fordern zum Tanzen auf.

Ägyptische Musik Online hören

User von hit-Tuner.net haben heute die Möglichkeit, verschiedenste Radiostationen aus Ägypten stets in bester Mp3-Qualität anzuhören. Diese ägyptische Musik kann kostenlos empfangen werden und bietet auf manchen Sendern ein zusätzliches Highlight: Eine spezielle Titel-Anzeige gibt an, wie das aktuell gespielte Lied heißt.